Petra Wolkenstein ist CESAs “ Ecosystem Hero of the Year“!

Ecosystem Hero of the Year Petra Wolkenstein © Central European Startup Awards

Central European Startup Awards 2022

Konsultori bei den Central European Startup Awards

Petra Wolkenstein, Gründerin von Konsultori, wurde für zwei Preise bei den diesjährigen Central European Startup Awards nominiert. Neben dem Ecosystem Hero of the Year auch für das Diversity Role Model of the Year. Am Ende gewann sie den erstgenannten Preis auf sehr berührende Weise, da die Gewinnerin teilweise durch eine öffentliche Abstimmung ermittelt wurde. Die positiven Kommentare waren überwältigend und bei Konsultori füllen sich unsere Herzen mit Stolz. Aber was bedeutet es, der Ecosystem Hero des Jahres zu sein? Ein Ecosystem Hero zeichnet sich durch seine Leidenschaft für das Unternehmertum und die Fähigkeit sowie die Bereitschaft aus, Startups und das Unternehmertum bei der Weiterentwicklung zu unterstützen – so die Definition der Kategorie des CESA Award.

Petra Wolkenstein ist Ecosystem Hero of the Year

Petra Wolkenstein hat in Wien ein Unternehmen von Wirtschaftsexperten gegründet, das Startups und Unternehmer täglich unterstützt. Sie begleitet ihre Kunden von der Investorensuche über die Verhandlung bis hin zur langfristigen Strategieentwicklung. Geschäftsentwicklung ist ihre Leidenschaft, was sie zu einer wunderbaren Mentorin macht. Als General Partner des Startup Wise Guys Africa Fund coacht sie in Afrika ansässige Unternehmer, sie ist Expertin bei Female Founders und der aaia Digital Investors Academy. In den letzten zehn Jahren hat sie mit Acceleratoren und Universitäten zusammengearbeitet, um Start-ups in Skalierungsthemen zu schulen. Ihr Team hat über 2.400 Startups in Osteuropa und Afrika gecoacht. Um noch mehr Startups zu erreichen, betreibt sie die Konsultori Academy, die sowohl Live-Gruppenworkshops als auch digitale Selbsttrainings für Startups anbietet.

„The future is shaped by founders“.

I am proud to win the Ecosystem Hero of the Year award at the Central European Startup Awards in CEE. To be among these finalists makes me even prouder, as I think this is a shared award to all nominees and in the end, it counts what is done for the ecosystem. The list of hard-working and strong fellow finalists is long and I wish us all further success when working with startups.

👏 Congratulations to Startup Wise Guys, winning the award for Best Accelerator in CEE for the second time in a row!

Petra Wolkenstein, LinkedIn

Unternehmen wachsen

Lernen Sie mit der Konsultori Academy, wie Sie Ihr Unternehmen schnell wachsen lassen können.

Nächster Schritt: Die Global Startup Awards

Petra hat in der Kategorie CEE Region gewonnen, aber das muss noch nicht das Ende der Reise sein. Die Startup Awards, die in Norwegen ihren Anfang nahmen, haben sich inzwischen weltweit ausgebreitet und stellen jedes Jahr Web-/Technologie-Startups in 26 Ländern rund um den Globus ins Rampenlicht. Die Global Startup Awards haben sich aus den Nordic Startup Awards entwickelt, die 2012 als erste Region ins Leben gerufen wurden. Später, im Jahr 2015, wurde die Dachmarke Global Startup Awards geboren, die alle Regionen miteinander verbindet. Die GSAs bieten nun eine globale Vernetzungsplattform für Teilnehmer, staatliche Institutionen, Körperschaften und private Unternehmen.

Ziel ist es, durch Kommunikation, freundschaftlichen Wettbewerb und Veranstaltungsaktivitäten eine Plattform zu schaffen, um das Ökosystem von Startups und Unternehmern in ihren jeweiligen Regionen, aber auch in der globalen Szene zu vernetzen, zu fördern und zu präsentieren.

Regionale Finalisten, regionale Gewinner und globale Gewinner

Die Global Startup Awards haben drei Hauptstufen: regionale Finalisten, regionale Gewinner und globale Gewinner. Jede Saison beginnt mit Nominierungen auf nationaler Ebene. Eine Pre-Jury wählt die regionalen Finalisten auf der Grundlage der Preiskriterien und der in der Bewerbung angegebenen Daten aus. Die Kategorien lauten wie folgt:

  • Diversity Role Model of the Year
  • Ecosystem Hero of the Year
  • Startup of the Year
  • Founder of the Year
  • Best VC
  • Best CoWorking Space
  • Best Accelerator/Incubator Program
  • Best Newcomer
  • People’s Choice

Der globale Preis wird im März 2022 vergeben – drücken Sie uns die Daumen!

Lernen Sie die globalen Finalisten kennen: GLOBAL STARTUP AWARDS FINALISTS 2023

Unternehmen wachsen

Lernen Sie mit der Konsultori Academy, wie Sie Ihr Unternehmen schnell wachsen lassen können.

Das Startup-Ökosystem braucht mehr Verbindungen

Warum ist der Global Startup Award so wichtig? Den Gründern zufolge geht es nicht darum, Geld zu verdienen und zu gewinnen. Für sie ist die Art und Weise, wie der Preis die Geschäftswelt antreibt und kreative Menschen zusammenbringt, lohnender als alles andere. Zuversicht, Vertrauen und Verbindung. Das ist der eigentliche Zweck des Preises.

We want to find the most amazing people around the world and just connect them. We believe that competition is a good way to do that.

Péter Kovács, Head of Friendship, Nordic Startup Awards 2018

When you have the shared value of creating, innovating and having an impact in the world, you can transcend anything and really connect across colours, cultures and distances.

Kim Balle, NSAwards Online Event 2020

Werden Sie Teil der Bewegung und stimmen Sie ab

In dieser Saison liegt der Schwerpunkt auf der Bedeutung grüner Innovationen und der Frage, wie die Gesellschaft in eine grünere Richtung bewegt werden kann, um einen Beitrag zur grünen Zukunft Dänemarks und zur grünen Agenda der übrigen Welt zu leisten.

Schauen Sie sich die Central Europen Startup Awards Live Show 2022 und unsere Ecosystem Hero of the Year Petra Wolkenstein an:

GSAwards – CESAwards and EASAwards – Online regional winner announcement

Unternehmen wachsen

Lernen Sie mit der Konsultori Academy, wie Sie Ihr Unternehmen schnell wachsen lassen können.

Sign up for our Newsletter